Auditierung SP

Auditierung Sekurit Partner

Worum geht es bei dem Sekurit Partner Qualitäts-Audit?

Bei dem Qualitätsaudit im Rahmen der Mitgliedschaft des Sekurit Partner Konzeptes handelt es sich um interne Vorgaben und Standards, die in Zusammenarbeit von Sekurit Service Deutschland und Sekurit Service International entwickelt wurden. Sie definieren die Mindestanforderungen an die Partnerbetriebe und sind für alle Mitglieder verbindlich. Mit den Sekurit Partner Audit-Standards soll die Einhaltung des internationalen Servicelevels sichergestellt werden. Das Ziel der durchgeführten Zertifizierung durch die DEKRA Certification GmbH ist es, die Einhaltung dieser festgelegten Anforderungen zu überprüfen.

 

Warum wird die Dekra beauftragt?

Durch die Beauftragung der DEKRA Certification GmbH mit der Durchführung der Zertifizierung soll ein unabhängiges, neutrales Bild des Status Quo erstellt werden. DEKRA prüft dabei als unabhängiger Dritter, die unten genannten Themenfelder anhand des von Sekurit Service Deutschland vorgegebenen Anforderungskatalogs.

Nach einer erfolgreichen Überprüfung werden Zertifikate für die einzelnen Partnerbetriebe ausgestellt. Diese sind ab dem Zeitpunkt des Datums der Zertifizierung zwei Jahre lang gültig.

 

Themenfelder der Sekurit Partner Zertifizierung

Bei den Qualitäts-Audits werden die einzelnen Sekurit Partner Betriebe hinsichtlich der folgenden Themenfelder durch die DEKRA Certification GmbH überprüft:

  • Allgemeines Erscheinungsbild
  • Personal
  • Hygiene
  • Umwelt
  • Gesundheit/ Arbeitssicherheit
  • Werkstattausrüstung
  • Trainings
  • Prozessabläufe

Die Leistungen von DEKRA beziehen sich in diesem Fall nur auf die Durchführung der Audits, nicht aber auf die Prüfung der Audit-Standards. Da es sich bei der Auditierung außerdem nur um die Prüfung zu einem bestimmten Stichtag handelt, übernimmt DEKRA keine Gewähr dafür, dass die geprüften Standards in allen Fällen oder gar in der Zukunft eingehalten werden.

 

Allgemeines Vorgehen

Während der gesamten Mitgliedschaft eines Betriebes zum Sekurit Partner Konzept verpflichtet sich der Betrieb zur Einhaltung der vorgegebenen Sekurit Partner Standards und der entsprechenden regelmäßigen Zertifizierung. Hierzu werden alle Betriebe hinsichtlich der oben genannten Themenfelder geprüft.  Der Konzeptgeber Sekurit Service Deutschland beauftragt hierzu die DEKRA Certification GmbH mit einem Zertifizierungs-Audit. DEKRA führt den Auftrag anschließend mit seinen Experten und Prüfern durch und stellt bei bestandenem Audit ein Zertifikat zu Werbezwecken zur Verfügung.

Die Zertifizierung ist eine regelmäßige Überprüfung in einem zwei Jahres Rhythmus. Die Gültigkeit des Zertifikats ist dementsprechend auf zwei Jahre beschränkt. Nach Ablauf der Gültigkeit ist der Betrieb dazu verpflichtet, die Benutzung des Zertifikats einzustellen.